Bohren & SchneidenBetonbeißen

Abriss mit Biss

Die kraftvolle, handgefĂŒhrte hydraulische Beißzange ermöglicht einen gerĂ€uschlosen und nahezu staubfreien Abbau von Stahlbeton und Ziegelmauerwerk bis 30 cm WandstĂ€rke.

Wesentliche Vorteile dabei sind, dass es zu keiner SchallĂŒbertragung in angrenzende Objekte wie etwa Wohnungen kommt, wie dies z.B. bei Stemmarbeiten der Fall ist. Die Arbeiten erfolgen erschĂŒtterungsfrei und WasserschĂ€den werden vermieden, da kein Wasserbedarf wie beim Betonschneiden gegeben ist. In EinzelfĂ€llen kann es notwendig sein, dass man Begrenzungsschnitte mit einer SĂ€ge durchfĂŒhrt, damit keine weiteren Wand- oder Deckenteile beschĂ€digt werden.


Allerdings: Die handgefĂŒhrte hydraulische Beißzange ist fĂŒr HohlwĂ€nde nicht geeignet!

 


<< zurück     nach oben